Verwandlungskünstlerin, Stilikone, Tausendsassa: Zoe Scarlett ging einst als Pin-up-Model in die Welt hinaus. Heute ist sie Unternehmerin – und weist Menschen als Face-Readerin den Weg zu einem besseren Leben.

Je mehr Du weißt, kannst & verstehst, desto höher steigst Du. Wissen ist die Basis für jeden Erfolg und gibt Dir die Möglichkeit Deine Ziele zu erreichen. Jedoch liegt oftmals zwischen KENNEN und KÖNNEN einen tiefer Graben. 

Was machst Du, wenn Dein Auto nicht mehr fährt? Genau, Du bringst es in die Werkstatt, lässt die Person Deines Vertrauens ran, alte Teile werden gegen neue ausgetauscht…

Egal wo wir gerade stehen im Leben, es wird immer wieder Veränderung geben. Veränderung kann man ignorieren, sich hingeben, dagegen kämpfen oder das best Möglichste dabei raus holen.

Leben leben – Erfahre in dieser Ausbildung in Zürich, wie Du Deine Ziele in der Realität umsetzt, um Dir das Leben zu erschaffen, von dem Du bisher immer nur geträumt hast und das ganz individuell.

Hör auf dein Herz. Der Verstand wird dich niemals glücklich machen! Um zukünftig wieder auf Dein Herz zu hören, gibt es in meinem Shop eine Übung und Meditation um diese zu erfühlen.

Wir alle haben diese Stimme in unserem Kopf, die den ganzen Tag vor sich hin murmelt. Über 70’000 Gedanken hat ein Mensch durchschnittlich im Tag und eigentlich wird’s nie wirklich still. Das ist die Stimme unseres Verstandes. Der Verstand bewertet, vergleicht und urteilt, wenn der Verstand in Erklärungsnot ist, erfindet er auch gerne mal Märchen 🙂

So lernen wir im Laufe unseres Lebens oft mehr unserem Kopf total zu vertrauen, statt unserem Herzen zu folgen.  Wenn wir mit dem Herzen schauen, haben wir Angst verwundbar zu sein: Naiv zu sein, Ausgenutzt zu werden, unsere Grenzen nicht schützen zu können und erwarten oftmals vorneweg schon negative Erfahrungen.

Auf das Herz zu hören bedeutet, sich mit dem wahren Leben zu verbinden. Der Lohn für deinen Mut und das Vertrauen ist der Erfolg auf allen Ebenen.  In meinem Shop habe ich dafür eine Meditation für Dich bereit gestellt. Während der Verstand für viel Stress gesorgt hat, weil er das Leben nicht verstanden hat und es manchmal sinnlos erschien, regeln sich die Dinge auf dem Herzensweg wie von „Zauberhand“. Alles, was man dafür tun muss, ist seinen Verstand nicht mehr so ernst zu nehmen.

Wenn wir älter werden und gelernt haben unser Herz nicht mehr so oft zu zeigen, weil wir so wie wir sind nicht geachtet werden, dann kommen uns Lebenslust, die Fülle des Lebens und Lebensenergie abhanden. Das Leben erscheint sinnlos, denn durch den Verstand können wir das, was in uns lebendig ist weder erfahren noch ausdrücken. Doch dieser Blick macht uns hart und schneidet uns von unserer Lebendigkeit ab. Denn im Herzen ist unsere Lebendigkeit, unsere Freude, unsere Kreativität, unsere Lebenslust beheimatet.

  • LIEBE DICH SELBER
  • LIEBE DEIN LEBEN
  • LIEBE DEIN DASEIN
  • LIEBE DEINE MITMENSCHEN
  • LIEBE DEINE ERLEBNISSE
  • LIEBE DIE TIERE
  • LIEBE DIE NATUR
  • LIEBE DEINE ERFAHRUNGEN
  • LIEBE DEINE VERÄNDERUNG
  • LIEBE DEINEN PARTNER
  • LIEBE DEIN ERFOLG

Wenn Du verlernt hast, wirklich auf Dein Herz zu hören und nicht weisst, wie das gehen soll: Dazu dient die Meditation die ich in meinem Shop anbiete. Du lernst mit Deinem Herzen zu kommunizieren, wo / wann du auch immer möchtest. Nutze diese Meditation um Deinem Herzen Fragen zu stellen oder zu hören, was es sich im Moment gerade wünscht.

Meditieren macht nachweislich gesund, glücklich und viel leistungsfähiger. Wer damit beginnen möchte, braucht ein paar Minuten Zeit, seinen Atem und ein Ruhigen Flecken. Beim Meditieren geht es um die Bündelung deiner Aufmerksamkeit.

Laut einer Studie haben Menschen täglich rund 70.000 Gedanken im Kopf – Crazy oder was unser Gehirn leistet? Deshalb ist es um so wertvoller, sich auch mal eine Auszeit zu gönnen um ganz bei sich anzukommen.

Die Meditationspraxis hilft, den Vagusnerv zu aktivieren, und diesen wie einen Muskel zu trainieren. Das Ergebnis unter anderem: Langfristig mehr Energie, Achtsamkeit, Bewusstsein, Ruhe und Gelassenheit. Übungen zur Körperwahrnehmung zb: mit einer Achtsamkeitsmeditation führten dazu, dass bestimmte Gehirnregionen wachsen und sich komplexer vernetzen. Auch kann man sich wunderbar mit seinem eigenen Bewusstsein verbinden und manifestieren.

Das Ziel der Meditation ist es, deinen Geist zu fokussieren und dadurch zu beruhigen. Wenn du über einen längeren Zeitraum regelmäßig meditierst, wirst du den Fortschritt spüren.

Probier es einfach mal aus!

Im Shop findest Du verschiedene geführte Meditationen von Zoe Scarlett

Anstatt Blicke auf sich zu ziehen, blickt sie als Coach und Face-Reader in andere Gesichter. Beim Gesichtlesen beziehungsweise der Physiognomik geht es darum, anhand des Gesichts….

Ab Donnerstag 19. November 2020 um 19.15 Uhr gibt es auf Telebasel eine neue Sendung: Die «DvW-Show» – zur Premiere zum Thema Fasnacht. Dani von Wattenwyl moderiert mit Zoe Scarlett.

Gibt es 2021 eine Fasnacht oder nicht? Und wenn ja, wie soll diese denn aussehen? Diese zentralen Fragen beschäftigen sicherlich nicht nur die aktiven Fasnächtler. Viele Fasnachten in der Region wurden bereits abgesagt, nicht so aber die Basler Fasnacht. «Es wird eine Fasnacht 2021 geben»,  verkündete das Basler Fasnachts-Comité. Aber will man unter diesen speziellen Umständen überhaupt eine Fasnacht machen? Was denken die Fasnächtler?

In der ersten «DvW-Show» widmen sich Dani von Wattenwyl mit seinem Side-Kick Zoe Scarlett dem liebsten Thema der Basler. Sie haben Aktive befragt ob und wie sie die Fasnacht 2021 machen wollen. Hans Ledermann vom Atelier Bajass erzählt als Gast im Studio ob er sein Larven- und Kostümatelier wegen der Krise aufgeben muss und witzige Clips die Dani und Zoe im Netz gefunden haben, sollen bei allem Ernst zum Thema Fasnacht, auch zu einem Lächeln animieren.

Weitere Informationen HIER Wer die Sendung verpasst hat, kann sie HIER schauen

In „Tattoo Stories“ treffen „Köln 50667“-Star und Tattoo-Liebhaber Ingo Kantorek und seine gute Freundin Burlesque-Tänzerin Zoe Scarlett verschiedene Menschen, die sich aufgrund von speziellen Ereignissen in ihrem Leben eine dazu passende Tätowierung wünschen.

Die Sendung

Nach einem gemeinsamen Gespräch lassen sich die Gäste das Erlebte als Blind-Tattoo stechen und sich somit vom Endergebnis überraschen. „Wir möchten Leuten ermöglichen, ein wunderschönes Tattoo zu bekommen, damit sie mit Dingen abschließen oder vielleicht mit neuen anfangen können“, so Ingo Kantorek. Zusammen mit Deutschlands Top-Tätowierern verwandeln Ingo und Zoe die Erlebnisse in Kunstwerke.

In der Pilotfolge lernen die Zuschauer den Vater des kleinen Tarik kennen. Sein Sohn kam mit nur einer Herzkammer auf die Welt. Nach mehreren Operationen hat er eine riesige Narbe auf dem Brustkorb. Diese schwere Zeit möchte sein Vater nun mithilfe eines Tattoos, das an die Narbe angelehnt ist, aufarbeiten und die enge Bindung zu seinem Sohn Tarik damit unterstreichen.

In einem zweiten Fall geht es um Sabrina, die seit 13 Jahren mit ihrer Jugendliebe Steffen zusammen ist. Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Kinder. Doch noch ist ihr Glück nicht ganz perfekt: Zur Krönung fehlt Sabrina noch die Hochzeit. Vor der Kamera will sie ihren Mann nun mittels eines Tattoos endlich fragen. Wird er „Ja“ sagen?

Außerdem geht es um Anja und Steffi, zwei lustige Mädels aus dem Ruhrpott. Seit fünf Jahren sind die beiden beste Freundinnen. Ihre Freundschaft möchten sie nun mit einem Tattoo besiegeln. Voller Vorfreude, aber auch Nervosität begeben sie sich in die Hände von Ingo, Zoe und dem Tattoo-Artist.